Ihre Spezialisten für Car Audio, Multimedia und Navigation im Raum Freilassing und Salzburg
ACR-Freilassing · Reichenhallerstraße 72 · D-83395 Freilassing · Telefon: +49 8654 667 88

Rückfahrkameras

Unsere Rückfahrkameras für Ihre Sicherheit

Sie suchen eine passende Rückfahrkamera für Ihr Fahrzeug, um Ihre Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen? Sie wollen endlich einfach Rangieren und Einparken? Wir haben garantiert das passende System für Sie – informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten, ein Rückfahrsystem in Ihrem Fahrzeug nachzurüsten.

Kompaktkameras

Mit den kleinen, unauffälligen ZENEC Rückfahrkameras haben Sie eine perfekte Sicht auf alle Hindernisse hinter Ihrem Fahrzeug. Sobald Sie den Rückwärtsgang einlegen, schaltet sich die Kamera ein und überträgt die Bilder von der Situation hinter Ihrem Fahrzeug auf das Display Ihres Multimedia- oder Navigationsystems – eine enorme Erleichterung beim Einparken!

ZENEC Rückfahrsysteme, kompakte Rückfahrkameras

Kfz-spezifische Rückfahrkameras

fahrzeugspezifische Rückfahrkameras von Zenec

Mit unseren fahrzeugspezifischen Modellen können Sie eine Rückfahr­ka­mera unkompliziert nachrüsten. Die kompakten Weitwinkel-Kameras lassen sich direkt gegen das werkseitig eingebaute Modul zur Num­mernschildbeleuchtung aus­tau­schen. Auf­grund der spezifischen Auslegung für verschiedene Fahrzeug­typen ist eine passgenaue Installation ge­währ­leistet.

Rückfahrkameras speziell für Reisemobile und Caravans

Unsere Spezialkameras für den Einsatz mit Wohn­mobilen, Caravans, Transportern oder An­hängern überzeugen mit ihrer praxisgerechten Ausstattung. Alle Kameras lassen sich einfach am Fahrzeug montieren und können an jedes Steuergerät oder jeden Monitor mit Cinch-Videoeingang angeschlossen werden.

Rückfahrkameras für Reisemobile, Vans, Caravans, LKWs

Praktische Nummernschildkameras

Rückfahrkameras einfach eingebaut: Nummernschildkameras

Die schnellste Lösung, eine Rückfahrkamera nachzurüsten: ohne große Veränderungen am Fahrzeug vorzunehmen, einfach nur die Num­mern­schild­hal­terung am PKW austauschen. Das Kameramodul und die Elektronik sind in einen Nummernschild­halter integriert – die Kamera wird somit unauffällig und platzsparend am Fahrzeug angebracht.